Datenschutz

Zuletzt aktualisiert am 23. September 2016

1. Wofür gilt diese Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Weebly, Inc., ein US-Unternehmen („Weebly“, „wir“, „uns“), personenbezogene Daten handhabt, die von seiner Website (www.weebly.com), seinen Website-Hosting- und Design-Diensten, Kommunikationstools, Mobilanwendungen, App Marketplace, eCommerce-Tools und anderen Diensten (gemeinsam „Dienst“) erhoben und erhalten werden.

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten über Ihre Person. Wir nutzen die uns angegebenen Daten zur Bereitstellung und Verbesserung unseres Dienstes und fungieren in dieser Kapazität als die für die Daten verantwortliche Stelle, sowie in dem Ausmaß, in dem wir Daten bearbeiten, als Datenbearbeiter.

Diese Richtlinie gibt Ihnen an, welche Daten wir erheben, welche Schritte wir zum Schutz und zur Sicherung der Daten unternehmen, wie wir Daten nutzen und weiterleiten und wie Sie bei Fragen oder Anliegen mit uns Kontakt aufnehmen können.

2. Von uns erhobene Daten

(a) Personenbezogene Daten. Wir erheben personenbezogene Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.), wenn Sie:

  • bei uns ein Konto registrieren;
  • unseren Kundendienst kontaktieren;
  • sich anmelden, um ein Mitglied der Pro- oder Business-Konto Benutzer-Website zu werden oder dazu eingeladen werden;
  • über unseren Empfehlungsdienst an uns verwiesen werden;
  • sich für Aktionen, Gewinnspiele oder Preisausschreiben registrieren;
  • Inhalt auf einer Weebly-Website oder einem Weebly-Blog posten;
  • sich als App-Developer anmelden;
  • eine App-Bewertung auf unserem „App Marketplace“ posten.

(b) Andere Benutzerdaten. Wenn Sie auf unseren Dienst zugreifen bzw. diesen nutzen, erheben wir automatisch IP-Adresse (Internet Protocol), Browser-Typ, Internet-Dienstanbieter (ISP), Einstiegs-/Ausstiegsseiten, Betriebssystem, Datums-/Uhrzeitstempel, Clickstream-Daten und andere Benutzerdaten im Rahmen unserer Dienstleistungsanalyse (einzeln und kumulativ „automatisch erhobene Daten“) und speichern diese in Protokolldateien, um Trends an zusammengefassten Daten zu analysieren und die Dienstleistung zu verwalten. Wir verwenden Mobilanwendungs-Plattformgenehmigungen, wenn wir andere Daten von Ihnen erheben. Wir verknüpfen diese automatisch erhobenen Daten nicht mit anderen Daten, die wir von Ihnen erheben.

(c) Zahlungsinformationen. Wenn Sie sich für ein Weebly Starter-, Pro- oder Business-Konto anmelden, durch uns eine Domäne registrieren oder einen anderen Bezahldienst kaufen, benötigen wir Ihre Zahlungsinformationen zur Bearbeitung der Transaktion. Zahlungsinformationen umfassen Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, Kreditkartenangaben, E-Mail-Adresse für PayPal und andere Informationen, die zum Bearbeiten der Transaktion erforderlich sind.

Wir speichern die letzten 4 Stellen Ihrer Kreditkartennummer, den Typ der Kreditkarte, den Namen, die Adresse und einige andere Zahlungsinformationen, damit diese Kreditkarte in Zukunft erkannt werden kann. Weebly speichert jedoch nicht die vollständige Kreditkartennummer oder die CVV2-Nummer; diese Daten werden nach der Bearbeitung Ihrer Transaktion gelöscht.

Wenn Ihr Abonnement automatisch verlängert wird, speichert unser autorisierter Zahlungsabwickler Ihre Zahlungsinformationen in seinem sicheren Zahlungs-Gateway, solange dies zur Erfüllung der Bedingungen Ihres Abonnements erforderlich ist.

Alle Transaktionen werden über eine branchenübliche SSL/TLS-Verbindung mit mindestens 128-Bit-Verschlüsselung bearbeitet.

(d) Cookies und Tracking-Technologien. Weebly und unsere Tochtergesellschaften, Partner und Dienstleister (wie Marketing-, Analyse- und Kundendienstpartner) verwenden Cookies und ähnliche Technologien zur Analyse von Trends, zur Verwaltung der Website, zur Protokollierung der Mobilanwendung-Installationen, zum Verständnis, wie Benutzer auf unseren Websites interagieren, sowie zur Erhebung demografischer Daten über unser Publikum insgesamt. Wir können Berichte auf Grundlage der Nutzung dieser Technologien durch diese Firmen in individueller oder kumulativer Form erhalten.

WENN SIE WEEBLY BESUCHEN UND IHR BROWSER COOKIES ANNIMMT, ODER WENN SIE UNSERE MOBILANWENDUNGEN ODER ANDERE SOFTWARE VERWENDEN, GIBT UNS DIES AN, DASS SIE UNSEREN DIENST NUTZEN MÖCHTEN UND DASS SIE UNSERER NUTZUNG VON COOKIES UND ANDEREN TECHNOLOGIEN ZUR BEREITSTELLUNG UNSERES DIENSTES ZUSTIMMEN.

Wir verwenden Cookies für verschiedene Zwecke. Einige Cookies sind unverzichtbar, u. a. für unseren Warenkorb, zur Speicherung der Benutzereinstellungen wie Spracheinstellungen und zur Authentifizierung. Sie können die Verwendung von bestimmten Cookies über Ihren Browser oder mit den Einstellungen für das Betriebssystem regeln. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie unseren Dienst trotzdem benutzen, aber Ihre Möglichkeiten werden für einige Funktionen oder in einigen Bereichen unseres Dienstes eingeschränkt sein.

Wir gehen Partnerschaften mit unabhängigen Partnern ein, um entweder Werbung in unserem Dienst anzuzeigen oder Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Dieser unabhängige Partner kann Technologien wie Cookies zum Erheben von Daten über Nutzeraktivitäten in diesem Dienst und auf anderen Websites verwenden, um Werbung auf Grundlage der Browsing-Aktivitäten und Interessen der jeweiligen Benutzer bereitzustellen. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Daten für das Angebot gezielter Werbung nicht einverstanden sind, können Sie davon zurücktreten, indem Sie hier klicken.

Wenn Sie sich in Europa befinden, klicken Sie hier, um weitere Informationen über gezielte Werbung oder über den Rücktritt von der Nutzung Ihrer Browser-Daten für diese Zwecke zu erfahren, oder ändern Sie Ihre Cookie-Einstellungen in Ihren Browser- oder Geräte-Einstellungen. Beachten Sie, dass Sie dadurch nicht das Angebot von Werbung abbestellen. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung erhalten.

(e) Unabhängige Analyse-Dienstanbieter. Einige Bereiche unseres Dienstes nutzen unabhängige Analyse-Dienstanbieter, um uns zu helfen, eine bessere Benutzererfahrung zu erzeugen.

  • Flurry. Sie können vom Flurry Mobilanalysedienst zurücktreten, indem Sie Flurry Opt-Out besuchen. Dieser Rücktritt ist beschränkt auf Aktivitäten von Flurry und hat keine Auswirkungen auf die Aktivitäten anderer Werbungsnetze oder Analyseanbieter, die wir verwenden könnten. Wenn Sie zurücktreten, stoppt Flurry die Protokollierung von Daten für das durch die MAC-Adresse und/oder die Gerätekennung identifizierte Gerät ab dem Rücktrittsdatum, und die Flurry-Analyseprotokollierung stoppt in allen Anwendungen im Flurry-Netzwerk.
  • Google. Für das Internet besuchen Sie die Rücktrittsseite von Google Analytics und installieren Sie das Add-on für Ihren jeweiligen Browser. Für unsere Mobilanwendungen können Sie über unsere „Datenschutz-Opt-out“-Einstellungen in unseren Anwendungen zurücktreten.
  • Google Tag Manager. Um von den Mobildienstleistungen des Google Tag Managers zurückzutreten, verwenden Sie die „Datenschutz-Opt-out“-Einstellungen in unseren Anwendungen.

(f) Nichtverfolgung. Unsere Systeme erkennen derzeit keine „Nichtverfolgungs“-Signale. Nichtverfolgung ist eine Einstellung in Ihrem Internetbrowser, die besuchten Websites anzeigt, dass sie nicht protokolliert werden möchten. Sie können die Nichtverfolgung in den Voreinstellungen oder Einstellungen Ihres Webbrowsers aktivieren bzw. deaktivieren.

(g) Mobil-App. Wenn Sie unsere Dienstleistungen über unsere Mobil-App herunterladen und nutzen, erheben wir automatisch Daten über das verwendete Gerät, die Betriebssystemversion und die eindeutige Gerätekennung (oder „UDID“).

Wir verwenden Mobil-Analysesoftware, um die Funktionalität der Dienstleistungen auf Ihrem Gerät besser zu verstehen. Diese Software kann Daten aufzeichnen, beispielsweise wie oft die Anwendung verwendet wird, Ereignisse in der Anwendung, zusammengeführte Nutzung, Inhalt, Leistungsdaten und von wo die Anwendung heruntergeladen wurde.

Wir senden Ihnen eventuell auch von Zeit zu Zeit Push-Benachrichtigungen, um Sie über Veranstaltungen oder Verkaufsaktionen auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie diese Arten von Benachrichtigungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese auf Geräteebene deaktivieren. Damit Sie die erforderlichen Benachrichtigungen erhalten, müssen wir bestimmte Daten über Ihr Gerät erheben, wie beispielsweise das Betriebssystem und die Benutzerkenndaten.

3. Rechtliche Fähigkeit, Verträge abzuschließen

Es ist Ihnen nicht gestattet, ein Weebly-Konto zu erstellen oder zu verwenden, wenn Sie keine Befugnis oder nicht die Fähigkeit zum Abschließen von Verträgen haben, beispielsweise wenn Sie im Land oder in der Region Ihres Wohnsitzes minderjährig sind. Wenn Sie im Land oder in der Region Ihres Wohnsitzes minderjährig sind, dürfen Sie ein Weebly-Konto nur unter Beaufsichtigung und mit der Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten oder über ein spezielles Schülerkonto, das von einem Lehrer auf education.weebly.com erstellt wurde, erstellen oder verwenden, vorausgesetzt, der Lehrer hat eine schriftliche Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten erhalten.

4. Informationen über Nutzung, Weiterleitung, Offenlegung und Aufbewahrung

(a) Nutzung. Weebly nutzt Daten zur Bereitstellung von Produkten und Diensten, zur Identifizierung und Authentifizierung, für die Dienstbereitstellung, für die Dienstanalyse und für Verbesserungen, für den Kundendienst, für die Kontaktaufnahme (z. B. Verschicken von Benachrichtigungen in Bezug auf die Nutzung des Dienstes), für Forschung und anonyme Berichterstellung. Wir können automatisch erhobene Daten mit anderen Daten, die wir über Sie erheben, kombinieren, um die Funktionalität der von uns angebotenen Website und Dienste zu verbessern, sowie für Wartung und interne Marketinganalysen.

IP-Adressen, Browser- und Sitzungsinformationen können für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Untersuchung und Verhinderung von Dienst- oder technischen Problemen, welche von unseren Benutzern oder Technikern gemeldet wurden und die mit den von einem bestimmten Webunternehmen oder ISP kontrollierten IP-Adressen in Verbindung stehen.
  • Ermittlung der Gesamtbenutzerzahl, die den Dienst aus bestimmten geografischen Regionen besuchen.
  • Hilfe bei der Bestimmung, welche Benutzer Zugriffsprivilegien auf bestimmte, von uns angebotene Inhalte, Dienste oder Ressourcen haben.
  • Überwachung und Verhinderung von Betrug und Missbrauch.

Marketing-Mitteilungen. Wenn Sie sich für unseren Dienst anmelden, können Sie dem Erhalt von Marketing-Mitteilungen von uns zustimmen. Insofern Sie dies noch nicht bei der Anmeldung gemacht haben, können Sie angeben, von Weebly oder beliebigen unserer Partner keine E-Mails in Bezug auf Marketing, Aktionen, Preisausschreiben, Gewinnspiele oder Newsletter zu erhalten, indem Sie die Rücktrittsanweisungen befolgen, die in diesen E-Mails enthalten sind, oder indem Sie hier davon zurücktreten.

Mitgliedschaft bei/Registrierung für Benutzer-Websites. Wenn Sie sich registrieren oder zur Registrierung eingeladen werden und dadurch Mitglied einer Website werden, die von einem unserer Pro- oder Business-Kontobenutzern betrieben wird, speichern und nutzen wir Ihre Daten ausschließlich zur Bereitstellung von Verwaltungsdiensten zur Unterstützung unserer Mitgliedsfunktion (wie Kontoeinrichtung und Kennwortzurücksetzung). Wenden Sie sich bitte direkt an den Website-Betreiber, um Ihre Registrierungsdaten entfernen zu lassen.

Öffentlich zugängliche Daten. Wenn Sie personenbezogene Daten online angeben, die öffentlich zugänglich sind (wie in Blogs), können Sie unaufgeforderte Mitteilungen von Dritten erhalten. Alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen angeben, können von Dritten gelesen, erhoben und verwendet werden können. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Gemeinschaftsforum zu beantragen, stellen Sie bitte einen Antrag an unser Hilfe-Center. In einigen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Wir werden Sie dann davon in Kenntnis setzen, dass wir die Löschung nicht vornehmen können und warum nicht. Beachten Sie bitte, dass die standardmäßige Domänenregistrierung Ihre personenbezogenen Kontaktinformationen in der öffentlichen WHOIS-Datenbank anzeigt. Sie können Ihre personenbezogenen Daten vor öffentlicher Einsicht und damit vor Spam, Betrug, Identitätsdiebstahl u. a. schützen, indem Sie eine vertrauliche Registrierung bei uns kaufen.

Zeugnisse/Beurteilungen. Auf unserer Website zeigen wir Beurteilungen von zufriedenen Kunden gemeinsam mit anderen Befürwortungsvermerken an. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre Beurteilungen gemeinsam mit Ihrem Namen angeben. Falls Sie Ihre Kundenbewertung aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter testimonials@weebly.com.

Vermittlungs-Opt-out. Wenn Sie unseren Empfehlungsdienst nutzen möchten, um eine Freundin/einen Freund auf unseren Dienst aufmerksam zu machen, werden wir Sie nach der E-Mail-Adresse Ihrer Freundin/Ihres Freundes fragen. Wir werden Ihrer Freundin/Ihrem Freund automatisch eine einmalige E-Mail schicken und sie/ihn einladen, den Dienst zu besuchen. Weebly speichert diese Informationen nur für die Versendung dieser einmaligen E-Mail und um den Erfolg unseres Empfehlungsprogramms nachzuverfolgen. Ihre Freundin oder Ihr Freund kann hier davon zurücktreten, um die Entfernung ihrer/seiner Daten aus unserer Datenbank anzufordern.

(b) Offenlegung. Weebly legt keine personenbezogenen Daten, die wir durch die Nutzung des Dienstes von Ihnen erhalten, gegenüber Dritten offen, außer wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Weebly kann Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies erforderlich ist, um eine Transaktion abzuschließen, um den Dienst bereitzustellen oder zu verbessern, um Betrug oder die Einhaltung von Exportvorschriften zu erkennen oder um andere Maßnahmen zu treffen, zu denen Sie uns aufgefordert haben. Wir nutzen unabhängige Dritte wie Zahlungsabwickler, um Ihnen Waren und Dienste zu verrechnen. Diese unabhängigen Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten lediglich in dem erforderlichen Maß verwenden, das zur Erbringung dieser Dienstleistungen in unserem Auftrag erforderlich ist, und es ist ihnen untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für Werbezwecke zu verwenden.

Von Zeit zu Zeit kann Weebly oder ein Partner Aktionen, Gewinnspiele oder Preisausschreiben auf Weebly sponsern. Sie werden eventuell zur Angabe von personenbezogenen Daten einschließlich Name, E-Mail-Adresse oder Postanschrift oder zur Beantwortung von Fragen gebeten, damit Sie an diesen teilnehmen können. Diese Daten werden ausschließlich für die Verwaltung und Erfüllung der Aktion, des Gewinnspiels oder Preisausschreibens verwendet.

Ohne Ihre Genehmigung verkaufen, vermieten, handeln und leiten wir keine personenbezogenen Daten zu Werbezwecken mit und an Dritte(n) weiter.

Da wir unser Geschäft weiterhin ausdehnen, verkaufen oder kaufen wir eventuell alle oder einen Teil unserer Vermögenswerte. Bei diesen Transaktionen gelten die personenbezogenen Daten, die Sie uns offengelegt haben, gewöhnlich als einer der übertragenen Geschäftswerte. Die übertragenen personenbezogenen Daten werden weiterhin durch die Bedingungen in dieser Datenschutzrichtlinie oder in nachfolgenden Datenschutzrichtlinien, denen Sie zugestimmt haben, geregelt. Wenn Weebly an einer Fusion, Übernahme oder am Verkauf aller Vermögenswerte oder eines Teils davon beteiligt ist, werden Sie per E-Mail und/oder durch einen auffallenden Hinweis auf unserer Website von jedweder Änderung der Besitzverhältnisse oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert, sowie darüber, welche Optionen Sie möglicherweise bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben.

(c) Offenlegung. Weebly kann Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen offenlegen:

  • In bestimmten Situationen kann Weebly verpflichtet sein, personenbezogene Daten bei gesetzlich zulässigen Anforderungen durch Behörden offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Gesetzesvollzugsanforderungen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, wenn eine solche Offenlegung gesetzlich erforderlich ist, um auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse oder Rechtsverfahren zu reagieren, um unsere Rechte zu begründen oder durchzusetzen, um uns gegen Rechtsansprüche zu schützen und nach unserem Ermessen in solchen Fällen, in denen eine Offenlegung erforderlich oder angemessen ist.
  • Wenn wir der Ansicht sind, dass dies erforderlich ist, um illegale Aktivitäten, einen vermeintlichen Betrug oder mögliche Gefahren für die Sicherheit einer Person, Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen zu untersuchen, diesen vorzubeugen oder diesbezüglich Maßnahmen treffen, oder wenn dies auf andere Weise gesetzlich vorgeschrieben ist.

(d) Aufbewahrung. Wir werden Ihre Daten solange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder solange dies zur Erbringung unseres Dienstes erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten aufbewahren und verwenden, insofern das zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, Lösung von Konflikten und Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Safe Harbor-Abkommen zwischen der USA und der Schweiz

Weebly gewährleistet die Einhaltung des zwischen der Schweiz und den USA getroffenen Safe Harbor-Abkommens des US-Wirtschaftsministeriums bezüglich der Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten aus der Schweiz. Weebly erklärt sich bereit, die Datenschutzgrundsätze der Safe Harbor-Abkommen über Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Auskunftsrecht und Durchsetzung einzuhalten. Weitere Informationen über das Safe Harbor-Abkommen und das Weebly-Zertifikat finden Sie hier

EU-US Privacy Shield

Weebly nimmt an dem EU-US Privacy Shield Rahmenprogramm teil und hat seine Compliance damit zertifiziert. Weebly verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) im Vertrauen auf das Privacy Shield Rahmenprogramm erhalten werden, den zutreffenden Prinzipien des Privacy Shield Rahmenprogramms zu unterwerfen.  Wenn Sie mehr über das Privacy Shield Rahmenprogramm erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Privacy Shield Liste des US-Wirtschaftsministeriums.

Weebly ist für die Verarbeitung der unter dem Privacy Shield Rahmenprogramm erhaltenen personenbezogenen Daten verantwortlich und überträgt diese danach eventuell an eine unabhängige Partei, die als Agent von Weebly fungiert. Weebly befolgt die Prinzipien von Privacy Shield für jegliche Weitergaben von personenbezogenen Daten aus der EU, einschließlich der Haftungsklauseln für eine solche Weitergabe. Durch die Nutzung der Dienstleistungen stimmen Sie einer solchen Übertragung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den USA zu.

Hinsichtlich der gemäß dem Privacy Shield Rahmenprogramm erhaltenen oder weitergegebenen personenbezogenen Daten unterliegt Weebly den zur Durchsetzung befugten Behörden der US Federal Trade Commission.  

Wenn Sie nicht ausgeräumte Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind, Ihre Anfrage wäre nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, wenden Sie sich bitte hier an unseren unabhängigen Konfliktlösungsanbieter (kostenlos) mit Sitz in den USA.


Unter bestimmten Bedingungen, die in genauer auf der Privacy Shield Website beschrieben werden, können Sie eine bindende Schlichtung anfordern, falls andere Verfahren zur Klärung von Streitfragen ausgeschöpft wurden.

5. Funktionen, Dienstleistungen und Anwendungen von Dritten

Unser Dienst enthält verschiedene Funktionen, Dienstleistungen und Anwendungen von Dritten, einschließlich Funktionen von Social Media, wie die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“, Anwendungen, die Sie über den App Marketplace Ihrer Website hinzufügen können, Backend-Dienstleister sowie Widgets, wie die Schaltfläche „Share this“ bzw. interaktive Miniprogramme, die auf unserem Dienst ausgeführt werden („Funktionen, Dienstleistungen und Anwendungen von Dritten“). Diese Funktionen, Dienstleistungen und Anwendungen von Dritten können Ihre IP-Adresse und die von Ihnen auf der Website besuchte Seite erheben und eventuell ein Cookie speichern, damit die Funktionen und Anwendungen von Dritten korrekt ablaufen. Funktionen, Dienstleistungen und Anwendungen von Dritten werden entweder von Dritten oder direkt auf unserem Dienst gehostet. Ihr Zusammenwirken mit diesen Funktionen, Dienstleistungen und Anwendungen von Dritten können durch die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens geregelt werden, das die Funktionen, Dienstleistungen und Anwendungen von Dritten bereitstellt. Sie sind dafür verantwortlich, die relevante Datenschutzrichtlinie dieses Unternehmens zu lesen.

Funktionen, Dienstleistungen und Anwendungen von Dritten unterstützen eventuell auch Funktionen, für die Sie bestimmte personenbezogene Daten offenlegen müssen, sofern Sie sich zur Teilnahme entschieden haben. Diese Daten werden auf viele unterschiedliche Weisen erhoben: In Formularen, Umfragen, Wettbewerben, Foren, durch Abonnieren oder Kündigen von E-Mail-Sendungen und durch Korrigieren oder Aktualisieren von personenbezogenen Daten; sie werden nur zu dem Zweck verwendet, für den sie erhoben wurden. Funktionen, Dienstleistungen und Anwendungen von Dritten, die eventuell vertrauliche Daten wie Finanzinformationen (Kreditkarte) zu Bearbeitungszwecken für Produkte oder Dienste erheben.

6. Links zu Websites Dritter

Unser Dienst enthält Links zu anderen Websites, deren Datenschutzrichtlinien von unseren Datenschutzrichtlinien abweichen können. Falls Sie personenbezogene Daten auf solchen Websites angeben, werden Ihre Daten von den Datenschutzrichtlinien dieser Websites geregelt. Wir raten Ihnen, sorgfältig die Datenschutzrichtlinie jeder einzelnen Website zu lesen, die Sie besuchen.

7. Facebook Login; Google +

Sie können sich mit Anmeldedienstleistungen wie Facebook Login, Google+ oder einem OpenID-Anbieter bei unserem Dienst anmelden. Diese Dienste beglaubigen Ihre Identität und geben Ihnen die Möglichkeit, bestimmte personenbezogene Daten an uns weiterzugeben, wie Name und E-Mail-Adresse, um unsere Anmeldemaske automatisch auszufüllen. Einige Dienste wie Facebook Login bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Informationen über Ihre Aktivitäten in diesem Dienst auf Ihrer Profilseite zu posten, um diese anderen Personen in Ihrem Netzwerk verfügbar zu machen. Erfahren Sie hier, wie Sie die Offenlegung der in Ihrem Google+-Profil enthaltenen Daten regeln.

8. Vertraulichkeit und Sicherheit

Wir wenden physische, elektronische oder verwaltungstechnische Schutzmaßnahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Keine Datenübertragung über das Internet ist 100%ig sicher. Daher können wir die Sicherheit beliebiger Daten, die Sie an uns übertragen, nicht gewährleisten oder garantieren, daher geschieht dies auf eigenes Risiko. Nachdem wir Ihre übertragenen Daten erhalten haben, unternehmen wir angemessene Bemühungen, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten.

Ihre Kontodaten sind kennwortgeschützt. Außerdem wird Ihr Konto-Kennwort mit Hilfe eines Einweg-Hash-Algorithmus mit variablem „Salted“-Arbeitsfaktor (Zufallsdatenblock-Zusatz) gespeichert.

In bestimmten Bereichen verwendet Weebly branchenübliche SSL-Verschlüsselung zum Schutz von Datenübertragungen (beispielsweise bei der Eingabe von Kreditkartendaten). Das ist jedoch keine Garantie, dass solche Daten nicht aufgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden, wenn eine Firewall oder sichere Server-Software umgangen wird.

Falls Weebly von der Umgehung eines Sicherheitssystems erfährt, können wir versuchen, Sie auf elektronischem Weg zu verständigen, damit Sie angemessene Schutzmaßnahmen treffen können. Durch die Nutzung des Dienstes oder die Angabe von personenbezogenen Daten an uns stimmen Sie zu, dass Weebly mit Ihnen auf elektronischem Weg über Sicherheits-, Vertraulichkeits- und Verwaltungsanliegen in Bezug auf Ihre Nutzung des Dienstes kommunizieren wird. Wir können bei der Umgehung eines Sicherheitssystems einen Hinweis auf unseren entsprechenden Websites angeben. In diesem Fall benötigen Sie einen Internetbrowser, mit dem Sie die betroffenen Websites anzeigen können. In diesen Situationen können wir Ihnen auch eine E-Mail schicken, die an die E-Mail-Adresse gerichtet wird, die Sie uns angegeben haben. Je nach Lage Ihres Wohnsitzes sind Sie eventuell berechtigt, bei der Umgehung eines Sicherheitssystems schriftlich verständigt zu werden. Um eine kostenlose schriftliche Benachrichtigung über eine Umgehung eines Sicherheitssystems zu erhalten (oder um von Ihrer Zustimmung zum Erhalt elektronischer Mitteilungen zurückzutreten), richten Sie bitte eine entsprechende Anforderung an unser Hilfe-Center.

Wenn Sie eine Bewertung oder Inhalt auf unserem Dienst posten, können alle von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten von anderen Benutzern des Dienstes sowie anderen Dritten gelesen, erhoben oder genutzt werden. Weebly ist nicht verantwortlich für Informationen, die Sie in diesen Foren angeben, und wir können nicht garantieren, dass andere Benutzer Kopien davon gemacht haben und/oder dass solche Informationen außerhalb des Dienstes verwenden werden.

9. Änderung Ihrer Einstellungen und personenbezogenen Daten

Auf Anfrage werden wir Ihnen Informationen darüber bereitstellen, ob wir im Auftrag einer dritten Partei personenbezogene Daten über Ihre Person speichern oder bearbeiten. Sie können jederzeit auf Ihre Kontoinformationen bei Weebly zugreifen und diese bearbeiten, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Sie können auch über das Hilfe-Center mit uns Kontakt aufnehmen und wir werden sobald wie möglich, jedoch spätestens innerhalb von 30 Tagen antworten.

Sie können Ihr jeweiliges Konto löschen, indem Sie auf die entsprechende Kontolöschungsseite zugreifen; einige personenbezogene Daten, in erster Linie Ihre Kontaktinformationen, können jedoch in unseren Datensätzen erhalten bleiben, sofern dies zum Schutz unserer rechtlichen Interessen oder zur Dokumentation der Einhaltung von behördlichen Anforderungen erforderlich ist.

Falls sich Ihre personenbezogenen Daten ändern oder wenn Sie unseren Dienst nicht mehr nutzen möchten, können Sie solche Daten korrigieren, aktualisieren oder löschen, indem Sie die Änderung auf Ihrer Benutzerkontoseite vornehmen oder indem Sie eine entsprechende Anforderung über unser Hilfe-Center einreichen.

10. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Weebly behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzrichtlinie jederzeit zu revidieren, ändern oder aktualisieren. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen bzgl. unserer Handhabung von personenbezogenen Daten benachrichtigen, indem wir eine dementsprechende Nachricht an die primäre E-Mail-Adresse in Ihrem jeweiligen Weebly-Konto schicken oder eine auffällige Ankündigung auf der Website posten.

11. Kontaktaufnahme mit Weebly

Wenn Sie ein Anliegen hinsichtlich des Datenschutzes von Weebly oder dieser Datenschutzrichtlinie haben und diese über den Dienst nicht zufriedenstellend beantwortet wurde, sollten Sie unter http://help.weebly.com eine Kundendienstanfrage ausfüllen; oder richten Sie ein Schreiben an uns, entweder per E-Mail an privacy@weebly.com oder per Post an:

Attention: Legal - Privacy
Weebly, Inc.
460 Bryant St., #100
San Francisco, California 94107 USA

Änderungsprotokoll:

September 2016: Es wurden Änderungen zur Aktualisierung dieser Richtlinie gemäß Privacy Shield und US-Schweiz Safe Harbor vorgenommen. Außerdem wurden in Abschnitten 1, 2, 4, 9 und 10 zusätzliche Offenlegungen und Erklärungen angegeben.